Wie beseitigen Ambrosia - common ragweed?

Im letzten Jahr mein Eigentum und die Umgebung war eher frei von Ambrosia dh common ragweed (Ambrosia artemisiifolia) und jetzt ist es überall... wahrscheinlich, weil niemand in diesem Land (Bosnien) wirklich versucht zu beseitigen (unabhängig, es ist gesetzlich vorgeschrieben).

Gibt es eine effiziente Möglichkeit zu beseitigen oder zumindest zu halten Ambrosia unter Kontrolle, denn es ist höchst Allergen und sehr invasiv?

Sollte ich einmal die Mühe, Sie zu bekämpfen (mähen und ziehen vor der Blüte), wenn niemand anderes versucht? Würde Herbizide helfen (obwohl ich lieber nicht verwenden)? Ist diese verlorene Schlacht?

+148
N3RG4L 23.11.2014, 01:09:50
16 Antworten

Ich wachsen die Brokkoli-Sprossen unter einer Leuchtstofflampe. Auch ich fragte mich, ob Dauerlicht hatte eine nachteilige Auswirkung auf Keimung/Wachstum. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass diese Art gedeiht in 24 Stunden-Licht-Bedingungen. Es kann einige optimale on/off-Verhältnis, würde produzieren bessere Ergebnisse, aber da die Triebe scheinen so glücklich, ich nicht Schwitzen die details! :)

+867
Clayton Council 03 февр. '09 в 4:24

Es sieht aus wie Sie möglicherweise einen Cochenille-Insekt-problem. Wenn Sie kratzen etwas von dem weißen Zeug und finden rote Flüssigkeit unter ihm, bestätigt dies die Diagnose. Sie können in der Regel entfernen Sie den Befall mit einem guten spray von Wasser, und einige Insektizide Seife. Hartnäckigen Befall kann verlangen, Insektizid-Behandlung.

+858
Santiago Kincaid 26.11.2015, 07:04:37

Ok, bis Stürmische posts die richtige Antwort poste ich diese Antwort. Sobald Stormy hat geschrieben, eine Antwort werde ich ändern meine Akzeptanz der Antwort von der Antwort auf Stürmische Antwort.

Kurz, nachdem er ausgeschlossen Schäden von Tieren, Stormy vorgeschlagen, dass die Bäume gewesen sein könnte, fallen die Früchte auf Ihre eigenen, und das könnte schon das Ergebnis einer späten Kälteeinbruch. Gut, wir hatten einen seltsamen winter und Frühjahr hier an der Golfküste. Wir hatten einen ungewöhnlich kalten winter. Mehrmals in diesem winter hatte ich zur Deckung meiner kleineren citrus-Bäume und eine Quelle von Wärme (eine Glühlampe oder Heizung). Die größeren satsuma Orangen sind reif genug, um die Kälte, aber ich war besorgt über Sie.

Zum Glück alles überstanden, und Frühling kommen die Zitronen und Orangen waren bedeckt, in Blüten und später kleine Früchte. Aber der Frühling war auch kälter als normal, und wir hatten ein paar Tage, wo es wurde nicht wärmer als 38 F (jedoch keinen frost und nichts unter 32 F). Dennoch, eine jener kalten snaps auftreten, haben nach der Frucht erschien. Und, das war wohl genug, um zu den Bäumen zu fallen Ihre Früchte.

Es ist ein wesentliches Stück der Beweise unterstützt, dass die "cold snap" Abschluss. Die grapefruit und Zitrone-Bäume, die in einer weniger geschützten Lage in den Hof, und Sie verloren die meisten Ihrer Früchte. Teile des orange Bäume wurden weniger geschützt verlor die meisten Ihrer Früchte, aber diese Portionen waren mehr geschützt sind immer noch in der Frucht.

So, danke für die Anregung, Stürmisch. Sobald Sie Ihre Antwort, die ich wählen, wird Ihnen als die richtige.

+828
Slawa 16.06.2019, 04:43:02

Blumenkohl sind brassicas, Sorten von Brassica oleracea. Sie sind gewachsen aus Samen, wie eine jährliche Gemüse-Ernte. Blumenkohl für einen weißen Kopf abgebrochen floralen meristeme, die als Gemüse gegessen. Die Stängel und Blätter sind in der Regel verworfen, aber Sie können auch verwendet werden, in Gemüsebrühe. Sie sind sehr ähnlich zu aber mit weißen meristeme anstelle des grünen Blütenknospen.

Die frühesten Aufzeichnungen des Blumenkohl-Datum dem 16. Jahrhundert, als Sie eingeführt wurden, von Genua nach Frankreich.

Weiß Blumenkohl sind bei weitem die häufigste, aber orange, grün und lila Sorten existieren. Die grüne Sorte ist eigentlich ein hybrid mit , auch bekannt als broccoflower.

Verwenden Sie dieses tag für alle Fragen rund um die wachsende Blumenkohl.

+809
kallie 17.02.2014, 23:39:55

Ich glaube, mit ginkgo-Bäume, Blatt Reduzierung wird am häufigsten erreicht durch regelmäßigen Rückschnitt im Frühjahr und Herbst.

Es gibt ein paar Dinge zu beachten:

  • die Blätter reduzieren nicht viel, so sind Sie natürlich besser geeignet für mittlere bis große bonsai.
  • ginkgo-Bäume, die nicht heilen, sowie nach dem beschneiden, so schneiden Sie niemals bündig an den Stamm oder konkav. Lassen Sie eine stub, und entfernen Sie es nach etwa einem Jahr, sobald es ausgetrocknet hat.
  • wenn zurechtzustutzen Blätter, schneiden Sie wieder auf 2-3 Blätter in den Blatt-cluster, um sicherzustellen, dass das oberste Blatt ist an der Außenseite der Filiale.

Beantworten Sie die zweite Frage, die Empfehlung für den Beginn zu trainieren, ein ginkgo-bonsai ist mit einem 2-3 Jahre alten Bäumchen. Also, wenn Sie zufrieden sind mit dem Fortschritt der Stamm und nebari, dann sehe ich keinen Grund, warum Sie nicht mit Ihrem 2 Jahre alten Baum.

Gute Pflege-Anleitung finden Sie hier und hier. Viel Glück mit ihm!

+785
TonyH 12.02.2015, 16:17:59

In meinem Garten habe ich eine mehrjährige (mindestens im zweiten Jahr) in zwei Varianten (einer weiß blühenden, einer rot) für die scrub-Bild unten. Ich sammelte die Samen vom letzten Jahr und ich habe Sämlinge von diesem Jahr (Sämlinge sind nicht abgebildet).

Die Blätter sind scharf und wund um den Stamm. Die Blumen kommen aus dem Stamm auch. Sie blüht im Juli und August.

Die rote Sorte (nicht abgebildet) ist ein kleines bisschen schwächer als die weißen - es ist kleiner und Blumen weniger und später.

Das Peeling habe ich aus mehreren Stämmen, die abgeholzt worden im letzten Herbst und jetzt sind Sie wieder wie wenn nichts passiert wäre.

Die weiße Rebsorte ist etwa 1,20 m hoch; die rote und 0,80-1m.

Vielen Dank, dass Sie mir einen Hinweis auf seine ID.

klicken Sie zum vergrößern auf die Bilder

+753
Skip Berne 21.08.2011, 07:53:13

Ich werde nicht Lügen, ich war nicht unter den besten Pflege es im letzten Jahr. Die Blätter sind jedoch immer sehr flach, nicht gerade flach (was ich lese, ist aus Mangel an Sonne), aber die Blätter selbst scheinen, wie Sie haben nichts in Ihnen. Sie sind nicht dick wie das andere. Auch ich bin so neu in diesem anderen Tipps und tricks wäre toll. Wie weiß ich, dass es in den richtigen Topf? Wie kann ich Umtopfen es? Wann muss ich Umtopfen es? Wie oft muss ich eigentlich Wasser? Wie viel Wasser soll ich geben? Sein name ist Francis und alle Ratschläge, die helfen, ihn zu halten, nicht nur lebendig, sondern auch sehr geschätzt wird. Er war mit Toten Blättern, aber Sie haben geschnippelt aus und der Boden wurde an den enden (ich habe gelesen, dass hilft Siegel dem Blatt der aloe-coming-out?)

+736
Maccy 21.05.2012, 06:00:03

Glyphosat bricht in normale Erde innerhalb von wenigen Tagen oder sogar schneller.

Es kann schnell an Bodenteilchen gebunden und inaktiviert werden, ungebunden Glyphosat beeinträchtigt werden kann, durch Bakterien.

Also, wenn Ihr Boden ist sehr arm und hat nicht einen guten Stand der aktiven Bakterien dann das Glyphosat kann aktiv bleiben, viel länger. (Vielen landwirtschaftlichen Böden haben nur wenige aktive Bakterien, als Sie haben nicht gesehen, jede echte Kompost für die letzten 30 Jahre!)

Auch neu gespritzt Samen sind viel mehr empfindlich dann etablierten Pflanzen. So können Sie töten die Wochen mit Glyphosat und sicher plant Sie vor der angebauten Pflanzen einmal das Unkraut beginnt zu sterben. Aber wenn Sie versuchen, zu säen und trifft den Wochen mit Glyphosat kurz bevor die Samen Keimen, Sie können Holen Sie mehr Probleme.

Ich erwarte, dass eine Menge von der Zeit, wenn die Leute behaupten, die Programme vom wiederholt Glyphosat-Nutzung, es ist mehr nach unten, um mit den "Toten" Böden, die nicht gesehen Kompost, die für eine lange Zeit mit kleinen Pflanzen Links wachsen, Sie daher einige der Bakterien und Pilze, die die Pflanzen brauchen.

Andere Unkrautvernichter sind design, um aktiv zu bleiben für viele Monate.

Oft mehr als ein Unkraut-killer wird gemischt, wenn unter einem Markennamen verkauft.

+599
Menachem Eliyahu 08.05.2017, 23:56:45

Ich pflanzte einen raspberry cane in diesem Frühjahr, und es scheint gut zu tun, nachdem er einen neuen Stock, der ist jetzt 5 m hoch (und Krümmung unter seinem eigenen Gewicht.) Es gibt auch alte Wachstum an der Unterseite, die Früchte in diesem Jahr. Was muss ich tun, um dieses Werk zu fördern, neue Stöcke zu maximieren und die Obst-Produktion. Ich würde auch wie zu halten, etwas unter Kontrolle, da ich gesehen habe, Himbeeren übernehmen einen Garten.

  1. Sollte ich Pfahl oder Spalier es?
  2. Wie soll ich Pflaume?
  3. Wie sollte er gedüngt werden?
+539
whoyawitt 30.10.2011, 15:56:18

Dieser sieht wie ein Heide oder Heidekraut - leider, müssen Sie abgeschnitten werden über leicht nach der Blüte einmal oder zweimal im Jahr (je nachdem, wie oft Sie blühen), ansonsten wird eine Nackte, tote Zentrum entwickelt. Ich fürchte, dies ist, was passiert mit Ihrem Strauch, und leider, entfernen Sie alle tot Wachstum bedeuten könnte, bekommt man auch keine nachwachsen der Haare in diesen Bereichen - Sie tun nicht immer das regenerieren von Toten teilen.

Sie können versuchen, schneiden Sie alle Toten Holz und sehen, ob es regrows in einer angemessenen Form, ansonsten ist Ihre einzige option ist, um es zu entfernen und neu bepflanzte Bereich. Einige Infos in diesem link http://www.heathsandheathers.com/cart1/HHWebCart12010_Page1318.htm

+480
zhapaeva02 23.10.2013, 11:59:47

Jedes Licht hilft. Wenn Sie die Unterstützung von Sonnenlicht, Sie habe nicht annähernd so viel helfen.

Die billigere led-Lampen sind nicht so gut wie eine 60w LED mit Farbtemperatur 5000K oder 6500K.

Ich habe ungefähr 150 sq ft innen. Die meisten der es gewachsen ist, unter normalen 5000K LED 40w und 60w Glühbirnen.

Jedoch, das ist eine Menge zusätzliches Licht zu haben, funkelte in Ihren Wohnraum. Wenn das Licht Sie stören wird, Holen die roten und blauen leds und Draht bis eine Stromschiene. Wenn es Sie nicht stören, pick-up ein spannen ballast aus dem Baumarkt verwenden und eine Tageslicht-Glühbirne.

+450
AbdulRhman Said 03.10.2019, 07:05:56
Nadel-evergreen, Gattung *Picea*
+286
Cel v maske s lopatai 02.02.2015, 05:22:18

Ich habe einen kleinen Bereich, den würde ich gerne füllen mit (hoffentlich ausdauernden) laub und Pflanzen, um green-it-up. Ich dachte, eine Vielzahl von verschiedenen funkien würde die Rechnung passen. Wenn dies Ihr Bett, was denkst du, würde am besten Aussehen?

Hier sind einige der Bedingungen im Bett:

  • Viele Wurzeln von den Bäumen
  • Ein pH-Wert von etwa 5,8
  • Weniger als 1 Stunde direkte Sonne jeden Tag, aber viel Licht (außer für die unter den Stufen)
  • Über 8" der gute Mutterboden, über einen harten Ton Basis
  • Ich kann die Bewässerung
  • Während eines schweren Regen, würde ich erwarten, dass einige overpouring aus der Gosse
  • Chemische Inhalte von der Reinigung der deck

Ich würde gerne Empfehlungen von so vielen Menschen wie möglich. Je mehr input ich bekomme desto besser. Ich werde wieder irgendwann was ich am Ende tun. Wenn Sie hatte diese vor Ihrem Haus, was würden Sie Pflanzen?

Hinweis: ich bin hauptsächlich auf der Suche für Anlage-Empfehlungen. Wenn Sie möchten, geben eine Stellungnahme auf die Verbesserung der Rahmenbedingungen, etc. das ist in Ordnung, aber bitte machen Sie nicht, dass der wichtigste Teil Ihrer Antwort.

Unten sind Bilder von der Gegend:

enter image description here enter image description here enter image description here enter image description here enter image description here

Update: Würde es möglich sein, wächst ein weinstock (auf eine Unterstützung natürlich) wie Kletter-Hortensie die nicht zu attraktiv deck support posts?

+199
benbyford 15.07.2011, 12:54:58

ja, das ist poison ivy, obwohl es schwierig ist, zu sehen, die markante Verbindung Blatt von Ihrem Foto, können Sie sagen, durch die markanten Zweige, vor allem die ausgeprägten bud-Narben (wo die Blätter anfügen)

enter image description here

und Beeren:

enter image description here

Das Bild in tho OP wurde möglicherweise verwirrend für einige, weil es auch eine andere Anlage mit einem compound-Blatt auf der rechten Seite, vielleicht (geflügelt, glatt, oder staghorn aber nicht Schlangen -) Gift-Sumach:

enter image description here

+162
Fuong 18.02.2011, 17:27:30

Mögliche Ursachen: - overwatering - Trockenheit - kaltes Wasser - Luftfeuchtigkeit zu hoch oder zu niedrig ist, weil es wirkt sich auf die Bestäubung und unpollinated Blumen Tropfen - Unzureichende calcium-oder magnesium - nicht genug Licht - Pilzinfektion

Wie Sie sehen können, gibt es viele mögliche Ursachen, das ist, warum, um zu helfen, müssen wir sehen einige Bilder.

+98
caspii 09.09.2018, 13:19:20

Hoffentlich ist es nicht Marasmius oreades - das wäre eine Klasse ich fairy ring, das ist wirklich keine gute Nachricht. Sie können sagen, wenn es aber - Sie sehen, was scheint, eine Doppel-ring - eine innere grüne ring, mit einer gelblich deadish suchen ring weiter, mit ein grüner ring um die Außenseite, die enthält die Pilze selbst. Die gelbe deadish ring ist, wo das Myzel vom Pilz Wasserdichte Boden, so dass Regen kann nicht eindringen, was auch bedeutet, alle gegossen, die auf Behandlungen nicht funktionieren. Es gibt keine wirkliche Heilung für alle fairy ring, aber im Fall von Marasmius oreades, wenn Sie so geneigt sind, können Sie ausgraben, um einen Fuß tief und einen Fuß vor den inneren und äußeren Rändern des Ringes, entfernen Sie alle Erde, die weit Weg vom Garten und ersetzen Sie Sie mit sauberem Mutterboden und freien Nachbau der Gegend.

Wenn Sie habe nur dunkler gras in der Mitte, dann seine Klasse II ring, verursacht durch andere Sorten von Pilzen. Die haben nicht eine Heilung, sondern es wird mehr verwaltet werden, da Sie nicht den Toten Bereich. Wenn die Pilze vorhanden sind, es kann unansehnlich sein, aber Sie können vermeiden das verschiedene grün gefärbte Flächen, indem Sie Sie regelmäßig füttern, den rest des Grases zu halten, ist es grüner.

+17
Aaronium112 02.01.2012, 09:32:24

Fragen mit Tag anzeigen