Hilfe bei der Identifizierung dieser Bäume und kann Sie wachsen in Töpfen?

Ich sah diese beiden Bäume, und ich Frage mich nur, was für Bäume das sind.

Können Sie wachsen in Töpfen? Wir Leben in den Tropen, so würden Sie im freien Empfang Sonne die ganze Zeit. Und Sie wäre in der 85-100F Wärme.

Danke.

enter image description here enter image description here

+135
Monarch 02.05.2014, 22:19:03
20 Antworten

Es könnte sein, mehr zu tun mit der Tatsache, du bist nicht immer so viel Regen wie üblich - Regenwürmer Oberfläche bei nassem Wetter, viele Gründe, die für diesen vorgeschlagen wurden, aber niemand weiß wirklich, warum Sie es tun. Es gibt Theorien, die zu Sauerstoffmangel in nassen Boden, oder müssen an die Oberfläche kommen, für die Zucht, und diese sind alle Möglichkeiten, aber die andere Sache, die Sie tun, ist massive migration, meist bei Regenwetter, und in der Regel im Frühjahr. Wenn Ihr Lufttemperaturen wurden mit einem akademischen Grad oder drei höher, als Sie erwarten würden, für diese Zeit des Jahres, können Sie attemping zu migrieren, aber keine Zeit haben, zu bekommen, wohin Sie gingen, bevor der Regen aufgehört, und Sie stecken auf eine trockene Oberfläche, wie Beton. Die Gründe für migration sind ebenfalls unklar, aber wahrscheinlich zu tun mit einer großen Bevölkerung benötigen mehr Platz, oder die Bedingungen, unter denen Sie Leben, sind in nicht mehr gastfreundlich. Wasser-Tabelle, die änderungen verursachen können unwirtlichen Bedingungen, also wenn jemand von Ihnen hatten extra drainage legen in überall und der Boden ist trockener, das könnte Auswirkungen auf die Wurm-Bevölkerung vor Ort.

Sie könnten daran interessiert sein, Lesen Sie dies:

http://www.accuweather.com/en/weather-news/why-do-earthworms-surface-afte/28916

Für Ihren Mangel an richtigen Rasenpflege, wenn es Regenwürmer im Boden unter dem Rasen (bei wärmeren Temperaturen, sollten Sie feststellen, Häufchen von worm 'Kot' oder-casts, in der Regel im Herbst oder im Frühling), Sie tun eine ganze Menge von Belüftung für Sie, so seine unwahrscheinlich zu sein, dass zu einem Problem. Wenn Sie haben nie gesehen, Pfähle, wo haben Sie kommen aus der Erde, dann vielleicht Ihr Rasen braucht einige Pflege und Aufmerksamkeit...

+984
Joseph Frazier 03 февр. '09 в 4:24

Vorbereitet Gärung Bakterien dienen einem Zweck: um Prozesse zuverlässig. Sie haben eine ähnliche situation mit Sauerteig: die "traditionelle" Methode ist, um einige von Ihrem Sauerteig für das seeding der nächste batch. Jetzt in einer Bäckerei, wenn durch veränderte Temperaturen oder eindringenden Bakterien eine batch geht schlecht, wir reden von Tonnen Teig nicht geeignet zum Backen und müssen weggeworfen werden und die Kunden nicht immer serviert. Also Bäckereien, die nicht dazu neigen, zu verlassen sich auf den geschlossenen Kreis der bestehenden Teig, oder auch spontan gärende Teig, da das Risiko einer charge schlecht geht ist höher als seeding (in mehreren Stufen) in einem one-way-Prozess mit Hilfe von Bakterien-Chargen als starter aus Unternehmen, spezialisiert auf Sie und gleichbleibender Qualität.

Für den privaten Komposter, die Folgen einer charge schlecht geht, sind viel kleiner. Sie kann immer noch begraben verrottet Kompost (gibt es ein höheres Risiko von Ratten-Befall wäre) und sauber aus Ihrem Kompost-container. Ich würde nur verwenden Sie übrig gebliebene Kompost als starter. Nur, wenn man konsequent Form und eklig rut und Schleim und Zeug würde es scheinen, einen Sinn zu versuchen, zu starten mit handelsüblichen Startern/Bakterien.

+949
Freakii Martinez 10.07.2019, 19:38:53

Meine Eiben verloren alle Ihre Nadeln in diesem winter (ich bin in New Hampshire). Ich pflanzte Sie vor 3 Jahren und dies ist das erste für diese. Werden Sie ok? Werden die Nadeln wieder wachsen? Ich hoffe also - ich Liebe Sie wirklich.

+948
nataschalangen91 23.04.2019, 04:48:49

Sie können wachsen, nicht Fruchtkörper Gemüse, wie Salat und Spinat, innen, unter fluoreszierende Lampe. Verwenden 6500K Lampen. Sie brauchen 30 Watt pro Quadratmeter. Setzen Sie die Zwiebeln so in der Nähe der Pflanzen, die Sie fast berühren. Heben Sie das Licht, wie die pflanze wächst.

+923
Panagiotis Moustafellos 19.12.2018, 07:39:22

Letzten Sommer alle meine Pflanzen begannen zu sterben bemerkte ich das orange, zähe Dinge, von denen ich denke, dass Pflanzen-Attacken. Sie starb während des Winters, aber Sie sind zurück in diesem Frühjahr. Wie kann ich Sie loswerden? Ich dachte, es war nur in den mulch aber es ist der Schmutz auch.

+858
John Schmitz 15.10.2015, 03:33:47

Wenn Sie haben, Klumpen von gras im Rasen, die schneller wachsen und größer als der rest, die Chancen sind es ist ein Eindringling, eine wiese oder wild grass Art. Insgesamt weedkiller auch töten Ihren Rasen, Gräser und alle weedkiller, bedeutete für den Rasen nicht zu töten das gras, so dass die beste Sache zu tun ist, Graben, die Beete höher gras, füllen Sie die Löcher, Ebene und reseed den teilen. Die einzige andere alternative ist, wie du sagst, schneiden Sie es öfter.

+649
Switcher 08.03.2011, 06:58:34

Ich habe gesehen, dies geschieht mit dem Boden, vermischt mit Torf, trocknen aus. Es kann passieren, mit anderen Blumenerde Medien zu. Das problem ist, dass, wenn Sie wollen, um Wasser, das meiste Wasser wird nur an der Seite laufen und nicht vom Boden aufgenommen werden. Die vorbeugende Maßnahme ist es, nie lassen Sie den Torf trocknen-das ist möglicherweise mehr Wasser, als Sie Ihren Kaktus will. Sichern ein Schritt, es wäre wahrscheinlich besser, verwenden Sie eine geeignete Erdmischung.

Ich weiß nichts über Kakteen, also ich bin mir nicht sicher, ob dies gut für die pflanze, sondern re-wetting Boden, der ausgetrocknet hat, die sehr hart sein können. Vorausgesetzt, der Topf muss Entwässerung Löcher in den Boden, können Sie es in einer flachen Schale mit Wasser, bis die Erde hat genug resorbiert Feuchtigkeit zu erweitern, zurück zu normal.

Wenn möglich, möchten Sie vielleicht Umtopfen in Blumenerde medium, das mehr ist geeignet für Kakteen, D. H. der Boden, der ausgetrocknet ohne contracting.

+642
user9892 20.03.2019, 08:12:53

Eine gute Anbindung ist die https://en.wikipedia.org/wiki/BBCH-scale und der link zum original-Dokument (es ist lang!).

Die phänologischen Entwicklungsstadien sind unterschiedlich auf verschiedene Pflanzen, aber im Allgemeinen:

  • Samen
  • Keimblatt: in der Regel ein (Monokotyledonen) oder zwei (Dikotyledonen) oder viele (Nadelbäume)
  • Blätter entwickeln (grünes Gemüse)
  • Gebäude behält sich (auf Halbjährliche oder Stauden), die auf Stamm-oder belowe Boden, die wichtig für das Wurzel-Gemüse
  • Blumen
  • Früchte -> Samen, die Reifen (niedrige Temperaturen, Wasser oder verdaut durch Tiere). Irgendwann werden die neuen Pflanzen direkt in die Blüte und werden diffus als pflanze und nicht als Saatgut (z.B. etwas Knoblauch-Typen).
  • auf Stauden weiterhin Gebäude behält und dann, wenn Sie verlieren Blätter, indem die Reserven (amid) in Stamm, Wurzeln, Zwiebeln oder Knollen.
  • auf Stauden weiter der Zyklus auf der nächsten grow Saison (beginnend mit den Blättern oder mit Blume nach Arten). Einige Stauden erstellen, werden wieder alle Teile über dem Boden (Knoblauch, Zwiebel, Kartoffel, Spargel), manche Pflanzen werden einfach immer weiter zu wachsen, neue Zweige (z.B. Frucht Pflanzen, oder Pfeffer in warmem Klima)

Aber es gibt eine große variation, die vor allem auf Gemüse, wo wir ernten verschiedene Teile entsprechend der Anlage. Der link auf der wikipedia hat die Phasen der wichtigsten (wirtschaftlich) Pflanzenarten. Farne, Moose und flechten sind völlig Verschieden, aber normalerweise sind Sie nicht so wachsen, wie Gemüse, aber geerntet wird wild für medizinische Anwendungen.

+571
r303 08.08.2019, 00:27:10

Ich habe vor kurzem ein Haus gekauft wo der Vorbesitzer lassen den Hinterhof gehen und die 11 Pinien hatten Sie in den Hinterhof zerstörten Chaos. Ich habe die Kiefern entfernt und bin jetzt eher der Hof selbst hat eine Schicht von Kiefer Stroh, eine Schicht von Schmutz, dann eine weitere Schicht von Kiefer Stroh. Ich legte meine treuen pitchfork zu arbeiten und haben geräumt, ein Teil von ihm. Der Boden ist etwa 3-4" untere wo ich gelöscht, das bringt es etwa auch für den rest der Hof, so die Ergebnisse das sind was ich Suche. Ich habe über 20'x100' Links zu gehen.

backyard

Sie werden bemerken, auf der linken Seite und unten auf dem Foto oben, dass der Boden ist ziemlich glatt und eben ist. Links ist, wo ich habe bereits begonnen clearing-Kiefer-Stroh\dirt combo und der Spitze (plus viel mehr) ist das, was übrig ist, um zu gehen. Hoffentlich können Sie sehen, wie uneben er ist.

Aus den Kommentaren klingt es so, als müsste ich drei Optionen:

  1. Weiterhin Entrümpelung der Kiefer Stroh\dirt combo
  2. Decken Sie alles mit einer Schicht des Bodens
  3. Aufgeben & hire eine professionelle...

Irgendwelche Gedanken oder andere Optionen?

+528
Maurin Widmer 10.10.2011, 00:20:10

Ich habe ein kleines Acer in einen Topf. Es ist ungefähr 3 Jahre alt und hat gut getan. Wir haben gerade festgestellt, dass die Rinde um die Mitte der stengel / Stamm verschwunden ist. Irgendwelche Ideen?

1]

+451
Felix Chua 04.06.2018, 01:57:14

Salate brauchen ein stetiges Wachstum in feuchtem, aber nicht nassem Boden, in warmen, aber nicht heißen oder kalten Bedingungen, und in der vollen Sonne, wenn Sie können, halten das Wasser Recht. Für Pilz um begonnen zu erhalten, muss es eine Wunde oder ständig gesättigten Gewebe. Die Wunde kommen kann, von unvorsichtigen hacken, Biege den Stamm zu verraten, die Basis, die Viecher knabbern (Schnecken, cutworms und so weiter), scharfe Steine, viele Möglichkeiten. Einschließlich der frühen Ernte der basalen Blätter für Salate, wenn die Träne hinterlässt eine gezackte Wunde. Geschwindigkeit reißt der basalen Blätter ist in Ordnung, wenn Sie kontrollieren können, das Wasser und planen, auf die Beseitigung der pflanze ziemlich schnell vor, können sich Pilze Fuß fassen zu können. Die Blätter sind nicht darauf ausgelegt, getrennt von dem stengel einfach, bis Sie Weg Vergangenheit essbar.

Die Bilder scheinen nahe zu legen, eine Anzahl von benachbarten Pflanzen betroffen. Würde ich gehen für einen nibbler.

+400
Nicolas Bouliane 19.01.2010, 22:15:10

Nein, Angst ist das falsche Wort, vielleicht besorgt, ist besser geeignet. Achtzehn Zoll ist sehr nah an einem Gebäude für jeden Baum-oder auch Strauch kommen. Tulip tree (auch bekannt als yellow poplar) ist nicht bekannt dafür, dass eine unzuverlässige Struktur, so ist es wahrscheinlich nicht plötzlich Abstürzen, die Ihr Haus oder lift Beton. Jedoch ist es bekannt, eine schnell wachsende Baum produziert ein helles Holz, und diese Geschwindigkeit des Wachstums wird schnell verlangen, dass Sie noch einmal einen Blick auf den Baum. Für jetzt es gibt Sie Schatten, und ich bin sicher, die Blumen sind wundervoll.

Erleichtern Sie Ihren Geist durch das einladen von einigen lokalen Baum Jungs zu kommen, und geben Sie eine Schätzung für die Entfernung. Sie wird viel lernen, sprechen mit Ihnen und bilden Sie sich Ihre eigene Vorstellung davon, Wann Sie diese entfernen und pflanze eine andere zu übernehmen, aber etwas weiter entfernt von Ihrem Gebäude.

+368
mamba303 15.09.2019, 09:55:43

Über die beiden wissenschaftlichen Namen: (diese Antwort der Botanischen Nomenklatur Teil der Frage, nicht die Sorte, die Nomenklatur, die eine im Zusammenhang mit code und so Regeln)

Juniperus scopulorum und J. virginiana sind nicht gleichbedeutend (nicht auf die üblichen zwei Bedeutungen). Nur J. scopulorum gesehen werden kann (von einigen Leuten) als Unterart/Varietät von J. virginiana, so wie Juniperus virginiana var. montana (Ir andere Sorte/Unterart-Namen)

Quelle: The Plant List: http://www.theplantlist.org/tpl1.1/record/kew-2331595 und http://www.theplantlist.org/tpl1.1/record/kew-2331680 . Die pflanze, die Liste ist ein Konsens Liste der Pflanzennamen. Hinweis: in diesem Fall gibt es nicht, starker Konsens.

Es gibt verschiedene level von Synonymie im Botanischen:

  • die erste (und in der Regel vernachlässigt) ist die korrigierende Fehler (in der Regel der Rechtschreibung oder falsche/inkonsistente Deklination/Geschlecht auf einen der Namen). (sylvestris/silvtris ist einer der häufigsten Fehler, auch weil der richtige name hängt von der lese-genre)

  • homotypic synonym (nomenklatorische synonym). (irgendwann geschrieben, als triple bar: ≡): unterschiedliche Namen der gleichen pflanze. Nur verschoben in einem anderen genre oder in einem anderen Rang (Vielfalt an Arten, etc.). Wenn der Autor ändert den Namen, Sie schreiben auch das original (mit einigen Erklärung darüber, warum die neue Einteilung ist besser), also in der Regel gibt es keine Verwirrung, und beide Namen gültig bleiben (nur einer wird wahrscheinlich sein "akzeptierte Namen", die Gemeinschaft).

  • heterotypic synonym (taxonomisches synonym). Die Art (Spezies, Subspezies, veriety) beschrieben wurden, als eine neue, möglicherweise mit einem herbarium Referenz. Diese sind die schwierigsten. In den anderen beiden Fällen, gibt es keine Herausforderung möglich auf synonym, nur man kann/nicht einverstanden erklären, auf den neuen Begriff. In diesem Fall, niemand ist wirklich sicher, dass die Probe wirklich um die gleichen Arten. Vielleicht in der Zukunft es wird festgestellt, dass es wirklich eine neue Sorte, der nur eine Besondere form, weil der Umwelt.

  • Der Vollständigkeit halber, es gibt auch Autonym (Selbstbezeichnung): z.B. die original - Juniperus virginiana wird automatisch ein name Juniperus virginiana subsp. virginiana , wenn eine andere Unterart benannt ist. Ältere mit einem hohen Rang (Familien, Abteilungen, etc.) erhalten automatisch eine korrekte suffix.

+362
Lacramioara 12.07.2013, 21:06:45

Ich habe gesäumt, die wichtigsten Wurzeln und stumpf mit einer Axt, um die Geschwindigkeit dem natürlichen Verfall überlassen. Mikroorganismen können infiltrieren die Schnitte ans besiedeln das Holz. In der Tat Fäulnis passiert in 3 Jahren.

+259
user66059 06.08.2015, 13:57:38

Das ist Speer-Kopf (Senecio kleiniiformis). Deins ist schön, und wie es aussieht bekommt gerade genug Licht!

enter image description here

+199
Matt Hall 10.09.2015, 18:15:08

Hmm, das ist unmöglich, fürchte ich. Alles, was " Bio " ist in der Regel nicht systemisch, und Sie würden brauchen einen systemischen Pestiziden für jede dauerhafte Wirkung haben, und sogar dann, je nach Produkt verwendet, die Durchschnittliche Länge der Zeit, die für das Produkt immer noch mit einem Effekt von rund zwei Wochen.

Für welches Produkt Sie wählen, hängt eher davon ab, ein paar Dinge, das ist, was Teil der Welt Sie sich befinden, die von Insekten befallen sind es (Kirsche Blattlaus?) und ob der Kirschbaum ist ein Fruchtkörper ein, produzieren essbare Früchte, oder eine rein ornamentale.

+133
Joseph DeLeon 19.03.2011, 19:00:17

Spargel Wurzeln können bis hinunter zu 12 Meter. Die Notwendigkeit zu entwickeln, wie ein umfangreiches Wurzel-system ist einer der Gründe, dass Sie sollten lassen Sie es allein für die ersten 3 Jahre vor der Ernte. Also, es ist nicht praktisch, um zu wachsen Spargel in Containern.

+133
louve 01.05.2018, 22:13:24

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Dracaena deremensis, wahrscheinlich die Sorte 'rhoersii' - es sieht genauso aus wie meine eigenen,außer dir ist mehr als zweimal die Höhe der mine und der untere Teil des Stengels ist kahl der Blätter. Oft beschrieben als D. warneckii anstatt D deremensis 'warneckii' oder als Dracaena 'Janet Craig' - ich ve hatte kein Glück bei der Suche ein Bild von einem wirklichen Dracaena deremensis angebaut als zimmerpflanze auf der Linie, die am nächsten ich finden kann, ist hier, aber es hat nicht die gleiche Wuchsform wie dir und mir https://plants.ces.ncsu.edu/plants/all/dracaena-deremensis/

Ich überlege mir, ein Foto hochzuladen von meiner eigenen stattdessen aber entdeckte meine Kamera funktioniert nicht derzeit... korrekt aufgeführt, in einem Buch namens Die Zimmerpflanze Expert von D. G. Hessayon, mit guten Bildern.

AKTUALISIERTE ANTWORT

Du hast Recht, ich meine nicht D. 'rhoersii' (die gelben Streifen weiß schauten unter niedrigen elektrischen Licht in meine zimmerpflanze Buch, ich entschuldige mich) - ich hatte einen Blick auf D. 'kanzi', wie Sie vorgeschlagen und ja, könnte sein, dass. oder D. deremensis 'warneckii'

+50
Ajay Anand 21.09.2017, 17:27:15

Diese pflanze (Prunus padus) ist auf jeden Fall giftig für den Menschen, gut, die Blätter und Beeren, denn Sie enthalten Blausäure, eine Substanz, die giftig für uns; Vögel sind jedoch nicht durch das toxin einfach, weil Ihre Physiologie ist anders. Damit ein Stoff toxisch auf ein bestimmtes Wesen, es muss in der Lage sein, die Interaktion mit einer Substanz, die in der Kreatur; wenn das zusammenspiel nicht da ist, dann die Beeren sind nicht giftig.

Mehr Informationen hier http://www.thepoisongarden.co.uk/faqs.htm

+42
ChameleonFocus 18.08.2010, 10:20:04

Ich habe diese Sämlinge, dass ich Sie wieder eingetopft. Die größeren Blätter bekommen weiße/gelbe Flecken und das baby verlässt, gehen, dunkel, wie Sie sprießen und welken sehr schnell. Ich habe ein paar Sorten in kleinen Behältern, die scheinen alle betroffen

Was ist es? Kann etwas getan werden? Sind diese nicht mehr zu reparieren?

example 1 ex 2 enter image description here

EDIT: Ich habe Koriander in der Nähe mit ähnlichen Symptomen, mini Blätter welken und Flecken auf den älteren enter image description here enter image description here

+32
aafat 28.05.2012, 08:33:58

Fragen mit Tag anzeigen